Gutachten und Studien

Unser Leistungsspektrum:

 

 • Leistungsphase O

 • Bedarfsermittlungen

 • Immobilien Due Diligence (TDD)

 • Machbarkeitsstudien

 • Standortuntersuchungen

 • Immobilienbewertungen

 • Städtebauliche Studien

 • Analyse der Standortentwicklung

 • Zustandsbewertungen

 • Sanierungskonzepte

 • Kostenermittlungen

 • Lebensdaueranalysen

 • Projektentwicklungen

 • Wirschaftlichkeitsbetrachtungen für Gesamtimmobilien + bauteilbezogen

 • Verkehrswertermittlungen

Bedarfsermittlung und Standortuntersuchung

Grundschule / Turnhalle

Berlin

Neubau einer Grundschule (bis 7-zügig) mit Sporthalle.

 

Die Aufgabe bestand darin, die Möglichkeiten eines Neubaus für einen eigenständigen, bis zu einem insg. 10-zügigen Schulstandort mit Sporthalle und Mensa zu untersuchen. Der westliche Erweiterungsbau der Grundschule wurde bereits mit der Maßgabe geplant, zu einem eigenständigen Schulstandort ausgebaut werden zu können.

 

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Bedarfsermittlung Leistungsphase 0
-Standortuntersuchung.
-Gebäudebewertung und Konzeptentwicklung für den Infrastrukturbereich

Machbarkeitsstudie

Verwaltung, Wohnen, Gastronomie

München

Folgende Szenarien wurden untersucht:

-Teilung des vorhandenen Grundstückes, Verkauf von Gebäudeteilen
-Vergleich Eigennutzung/Vermietung/Verkauf
-Erstellung eines Neubaus (fiktiv)

Die Wirtschaftlichkeit der Szenarien wurde untersucht und grafisch dargestellt. Die Vor- und Nachteile wurden ausführlich beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefaßt.

Machbarkeitsstudie zur Sicherstellung der Frühen Kostensicherheit

Grundschule, Turnhalle

Berlin

Es wurden Vorentwürfe für 4 mögliche Gebäudeformen einer 3-zügigen Grundschule mit Turnhalle und Außenanlagen erstellt. Der Flächenbedarf wurde vorher anhand der Schulbaurichtline ermittelt. Die Baukosten der Kostengruppen 200-700 wurden berechnet und tabellarisch gegenübergestellt. Die Vor- und Nachteile wurden beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefasst. Die Machbarkeitsstudie bildet die Grundlage für die Durchführung eines Realisierungswettbewerbes.

 

-Bedarfsermittlung

-Leistungsphase 0

Machbarkeitsstudie und Standortuntersuchung

Verwaltung mit Denkmalschutz

Kassel

-Erstellung eines flächenoptimierten Neubaus als Anbau an ein vorhandenes
Gebäude (2 Varianten)
-Anmietung von Büroflächen und Stellplätzen im näheren Umfeld
-Erstellung eines flächenoptimierten Neubaus

 

Die Wirtschaftlichkeit der 3 Szenarien wurde untersucht und grafisch dargestellt. Die Vor- und Nachteile wurden ausführlich beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefaßt.

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie

Neubau Sporthalle

Berlin

Folgende Punkte wurden untersucht:

 

-1-geschossige Varianten 1-Feld, 2-Feld, integriert – freistehend
-2-geschossige Varianten (Doppelsporthalle), integriert - freistehend
-Bedarfsermittlung
-Sonnenstandbetrachtung bzgl. von Bestandsgebäuden je nach Standort
-Städtebauliche Untersuchung von versch. Standorten
-Überprüfung möglicher Erweiterungsflächen in der Außenanlage
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Gegenüberstellung integrierte Varianten gegenüber freistehenden Varianten
-Erstellung einer Handlungsempfehlung

Machbarkeitsstudie, Bedarfsermittlung, Städtebauliche Studie, Standortuntersuchungen

Schulzentrum

Gießen

Für die Umnutzung von bestehenden Gebäuden wurde ein Masterplan erstellt. Die Umnutzung ist in 4 Phasen aufgeteilt über einen Zeitraum von 10 Jahren. Die neue Nutzung beinhaltet folgende Bereiche: Schulerweiterung Polytechnik, Kindertagesstätte, Familienzentrum, Arztpraxen, Beratungsstellen, Wohnen. Es wurden verschiedene Varianten bzgl. einer Umnutzung oder eines Neubaus überprüft.

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie

Jugendfreizeitstätte, Bibliothek, Verwaltung, Schule

Berlin

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Zustandsbewertung bzgl. Bauschäden, Statik, Technische Gebäudeausrüstung,-Wärmeschutz, Schallschutz, Schadstoffe, Brandschutz
-Erarbeiten eines Konzeptes zu Umbauarbeiten im laufenden Betrieb
-Bedarfsermittlung
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Gegenüberstellung der Varianten
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
-Erstellung einer Handlungsempfehlung

Standortuntersuchung und Bedarfsermittlung

Grundschule, Turnhalle, Umgebung mit Denkmalschutz

Berlin

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Erstellen eines Bedarfsprogrammes für die Erweiterung von 4 auf 6 Züge (mit Inklusion), inkl. Außenanlagen.
-Zustandsbewertung
-Bestandsaufnahme
-Analyse der bisherigen Nutzung, Einzelraumuntersuchung
-Partizipationsverfahren
-Erstellen eines Funktionsprogrammes und einer Einzelraumbeschreibung-mit Berücksichtigung des im Partizipationsverfahren erarbeiteten-pädagogischen Konzeptes
-Berechnung der Baukosten
-Erstellen einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
-Zusammenstellung des Bedarfsprogrammes inkl. Außenanlagen gem. DIN 18205, ABau, Erg. AV §24 LHO, AV §7 LHO

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie

Beratungzentrum, öffentliche Verwaltung

Berlin

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Zustandsbewertung bzgl. Bauschäden, Statik, Technische Gebäudeausrüstung, Wärmeschutz, Schallschutz, Schadstoffe, Brandschutz
-Erstellung von Sanierungsvorschlägen
-Erstellung eines statischen Gutachtens
-Bedarfsermittlung für einen Neubau
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Gegenüberstellung der Sanierungsvorschläge gegenüber einem Neubau
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Erstellung einer Handlungsempfehlung -Erstellung einer Handlungsempfehlung

Machbarkeitsstudie und Standortuntersuchung für einen Erweiterungsbau

Verwaltung

Kassel

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Erstellung eines flächenoptimierten Neubaus als Anbau an ein vorhandenes Gebäude (2 Varianten)
-Anmietung von Büroflächen und Stellplätzen im näheren Umfeld
-Erstellung eines flächenoptimierten Anbaus

Die Wirtschaftlichkeit der 3 Szenarien wurde untersucht und grafisch dargestellt.
Die Vor- und Nachteile wurden ausführlich beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefasst.

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie

Jugendfreizeitstätte, Beratungszentrum, öffentliche Verwaltung

Berlin

Folgende Leistungen wurden erbracht:


-Zustandsbewertung bzgl. Bauschäden, Statik, Technische Gebäudeausrüstung, Wärmeschutz, Schallschutz, Schadstoffe, Brandschutz
-Erstellung von Sanierungsvorschlägen für Fassaden, Fenster, Sonnenschutz, Dach, Innenraumumgestaltungen, Technische Gebäudeausrüstung und Außenanlagen
-Erarbeiten eines Sanierungskonzeptes im laufenden Betrieb
-Erstellung eines statischen Gutachtens bzgl. der Sanierung der Betonfertigteile und der Dachsanierung
-Überprüfen von zusätzlichen Belichtungsmöglichkeiten für innenliegende und schwach belichtete Räume
-Bedarfsermittlung
-Überprüfung möglicher Erweiterungsflächen in der Außenanlage
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Gegenüberstellung der Sanierungsvorschläge bzgl. Fassadengestaltung, Technischer Standard, Wärmeschutz, Brandschutz
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie

Jugendfreizeitstätte, Abenteuerspielplatz

Berlin

Folgende Punkte wurden untersucht:


-Zustandsbewertung aller Gebäude bzgl. Bauschaden, Statik, Technische Gebäudeausrüstung, Wärmeschutz, Schallschutz, Schadstoffe, Brandschutz
-Erstellung von mehreren Sanierungsvorschlägen mit Kostenberechnung
-Erstellung eines Gutachtens für Betoninstandsetzung
-Bedarfsermittlung mit Partizipationsverfahren für eine Weiternutzung, Nutzungskonzept für die Zukunft
-Überprüfung möglicher Erweiterungsflächen
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Gegenüberstellung der Sanierungsvorschläge bzgl. Kosten, Architektur, Städtebau, Technischer Standard, Wärmeschutz, Schallschutz
-Bedarfsermittlung mit Partizipationsverfahren für einen Neubau an verschiedenen möglichen Standorten
-Überprüfung mehrerer Standorte für einen Neubau
-Städtebauliche Studien für 3 mögliche Standorte
-Studie für einen Ersatzneubau am Standort
-Umbauplanungen
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Beteiligung der Öffentlichkeit
-Erstellung einer Handlungsempfehlung und von Präsentationsunterlagen für Veröffentlichungen bzw. Information aller Beteiligten

Studie zur Wirtschaftlichkeit von temporäreren, wiederversetzbaren Erweiterungsbauten in Stahlmodulbau- und Holzmodulbauweise

Temporärer Schulbau

Berlin

Die verschiedenen Systeme wurden in einer umfassenden Machbarkeitsstudie
über einen Betrachtungszeitraum von 30 Jahren untersucht.

 

Folgende Themenbereiche wurden berücksichtigt:

 

-Überprüfung des Raumprogrammes (Musterraumprogramm)
-Festlegen verschiedener, realistischer Standzeiten
-Klärung möglicher kombinierbarer Nutzungseinheiten
-Erarbeiten von schematischen Vorentwürfen
-Vergleich der Vor- und Nachteile versch. Konstruktionen
-Einbeziehen von Fachplanern (HSLE) und der Genehmigungsbehörde Baurecht, Gesetzliche Vorschriften (GUV, EnEV, Schulbaurichtline, DIN Schallschutz, etc.), Bauzeit, Baukosten
-Rückbau- und Wiederaufbaukosten (ggf. Umbaukosten)
-Haltbarkeit und Qualität der Bauteile (Lebensdaueranalyse)
-Variabilität (Wiederverwertung einzelner Module und Grundrissgestaltung)
-Wartungs- und Folgekosten
-Ökologie und Verträglichkeit der eingesetzten Baustoffe
-Gestaltungsmöglichkeiten der Fassaden und Innenräume
-Zusammenstellung und Gegenüberstellung möglicher Systeme
-Zusammenstellung der Vor- und Nachteile der o.g. Szenarien
-Kostenmäßige Auswertung und Gegenüberstellung

-Erarbeiten eines Fazits bzw. einer Handlungsempfehlung

Machbarkeitsstudie und Standortuntersuchung

Umnutzung eines Industriegebäudes

Gießen

Folgende Szenarien wurden untersucht:

 

-Umbau und Sanierung des Gebäudes für die vorgesehenen möglichen Nutzungen
-Erstellung eines flächenoptimierten Neubaus (2 Varianten)
-Teilabriss, zusätzlicher Neubau

 

Die verschiedenen Szenarien wurden in einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung bzgl. der Sanierungskosten, Baukosten, Instandhaltungskosten, Betriebskosten, Mietkosten und Abschreibung etc. gegenübergestellt. Es wurde eine Lebensdaueranalyse aller Bauteile für einen Zeitraum von 30 Jahren erarbeitet.

 

Die Vor- und Nachteile wurden ausführlich beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefasst.

Machbarkeitsstudie und standortuntersuchung

Gewerbe, Bildung

Gießen

Für eine Umnutzung bzw. Mischnutzung wurden folgende Nutzungsmöglichkeiten
untersucht:

 

-Gewerbliche Nutzung
-Schulnutzung
-Hochschule (Trainingszentrum der Polizei-Hochschule)
-Lager

 

Folgende Szenarien wurden untersucht:

-Umbau und Sanierung des Gebäudes für die vorgesehenen möglichen Nutzungen
-Vermietung des Gebäudes

 

Die Vor- und Nachteile wurden beschrieben und in einer Handlungsempfehlung zusammengefasst.

Zustandsbewertung und Standortuntersuchung

Grundschule, Jugendkunstschule

Berlin

Der Zustand des Gebäudes wurde untersucht und für folgende Bereiche textlich beschrieben und mit einer Fotodokumentation zusammengestellt: Baukonstruktion KG 300, Technische Anlagen KG 400 (Heizung, Sanitär, Elektro, Lüftung, Klimaanlage), Außenanlagen, Brandschutz und Wärmeschutz. Für die vorliegenden Mängel wurden Vorschläge zur Beseitigung erstellt.

Gebäudezustandsbewertung

Studentenwohnheim

Gießen

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Gebäudezustandsbewertung

Wohnen, Gewerbe Gastronomie Verwaltung, Büro

Kassel

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Bestandsaufnahmen

Unterschiedlich

Verschiedene

Schule, Verwaltung, Gewerbe, Wohnen, Gastronomie, Museum, Versammlungsstätte, denkmalgeschützte Gebäude

Gebäudezustandsbewertung

Stadthäuser Denkmalgeschützt

Verschiedene

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Gebäudezustandsbewertung

Wohnen, Gewerbe, Büro

Verschiedene

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Gebäudezustandsbewertung

Freistehende Wohnanlagen

Verschiedene

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Gebäudezustandsbewertung

Gewerbeimmobilien

Verschiedene

Zustandsbewertung, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Gebäudezustandsbewertung und Lebensdaueranalyse, Standortuntersuchung

Verwaltung mit Denkmalschutz

Neukieritzsch

Zustandsbewertung, Lebensdaueranalyse, Sanierungsvorschlag, Baukosten

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie für Umnutzung

Umnutzung eines Werkhofes

Mülheim an der Ruhr

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Zustandsbewertung bzgl. Bauschäden, Statik, Technische Gebäudeausrüstung, Wärmeschutz, Schallschutz, Schadstoffe, Brandschutz
-Erstellung von Sanierungsvorschlägen für Fassaden, Fenster, Sonnenschutz, Dach, Innenraumumgestaltungen, Technische Gebäudeausrüstung und Außenanlagen
-Erstellung einer Sanierungs- und Umbauplanung
-Erstellung einer städtebaulichen Studie
-Berdarfsermittlung
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Gegenüberstellung der Sanierungsvorschläge bzgl. Fassadengestaltung, Technischer Standard, Wärmeschutz, Brandschutz
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Erstellung einer Handlungsempfehlung

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie für Neubauten

Garagen und Lagergebäude für gewerbliche Nutzung

Berlin

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Erstellung einer städtebaulichen Studie
-Klärung Bauplanungsrecht, Baurecht
-Berdarfsermittlung
-Erarbeiten von Vorstudien bzgl. des Maßes der baulichen Nutzung und der Gestaltung
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen
-Erstellung einer Handlungsempfehlung

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie für Neubau

Neubau einer Mehrgenerationen-Wohnanlage

Fissau (Schleswig-Holstein)

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Erstellung einer städtebaulichen Studie
-Klärung Baurecht, Bauplanugsrecht
-Berdarfsermittlung
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Erstellung einer Vorplanung

Standortuntersuchung und Machbarkeitsstudie für Neubau

Umnutzung eines Industriegebäudes

Kassel

Folgende Leistungen wurden erbracht:

 

-Zustandsbewertung bzgl. Bauschäden, Statik
-Erstellung von Sanierungsvorschlägen
-Erstellung von Vorplanungen für Großgaragen, Lager, Umbau
-Erstellung einer Sanierungs- und Umbaumplanung
-Berdarfsermittlung
-Erstellung von Kostenberechnungen
-Erstellung einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung mit Folgekostenberechnungen und Lebensdaueranalysen
-Erstellung einer Handlungsempfehlung